Social Media Marketing Types | Experten Tipps für Anfänger

4 Social Media Marketing Tipps für echte Geschäftsergebnisse | PropertyCasualty360


Versicherungsträger werden aufgefordert, so oft wie nötig in Social-Media-Management-Software zu investieren und Social-Media-Richtlinien zu aktualisieren, um den Agenten das Vertrauen zu geben, das Gesicht bekannter Versicherungsmarken zu sein.  (ALM Media LLC) Versicherungsträger werden aufgefordert, so oft wie nötig in Social-Media-Management-Software zu investieren und Social-Media-Richtlinien zu aktualisieren, um den Agenten das Vertrauen zu geben, das Gesicht bekannter Versicherungsmarken zu sein. (ALM Media LLC)

Laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage von Aon Programs setzen Versicherungsagenten auf soziale Medien, um ihnen den größten Marketing-Auftrieb in diesem Jahr zu geben. Von den 33% der Agenten, die einen Schub durch soziale Medien erwarten, erwarten 41%, dass Facebook und 33% LinkedIn ihre leistungsstärksten Plattformen sind.

Da Agenten zunehmend auf soziale Medien angewiesen sind, um ihre Marken aufzubauen und sich mit Kunden zu verbinden, sollten sie vier soziale Strategien anwenden, um den besten ROI zu erzielen.

# 1: Weniger ist mehr

Während Agenten auf Social-Media-Plattformen aktiv sein sollten, ist es ebenso wichtig, sich auf qualitativ hochwertige Inhalte anstatt auf Quantität zu konzentrieren. Niemand mag ein Over-Poster, das nur Inhalte ohne eine klare Botschaft herausbringt. Agenten sollten sicherstellen, dass jeder Beitrag, den sie teilen, ist relevant für ihr Publikum.

In diesem Sinne sollten sich Agenten auf ihre leistungsstärksten Plattformen konzentrieren. Sie wollen nicht mehr abbeißen, als Sie kauen können. Und warum brauchst du einen YouTube-Kanal, wenn deine Kunden und Interessenten nicht auf YouTube sind? Die Ausrichtung auf Ihre soziale Strategie ist der Weg, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

# 2: Erstellen Sie Snack-Inhalte

Würden Sie einen Social-Media-Beitrag mit 10 Sätzen lesen? Wie wäre es mit einem Social-Media-Beitrag mit fünf Sätzen? Wir leben in einer Zeit, die mit digitalen Medien überladen ist und überwältigend sein kann. Also, wie machen Agenten Bekämpfung der digitalen Müdigkeit auf ihren Geschäftsplattformen? Halten Sie Beiträge naschbar!

Wenn Sie eine kurze, aber wirkungsvolle Nachricht übermitteln, erhöhen sich Ihre Chancen, dass Ihr Beitrag gelesen und gut angenommen wird. Und denken Sie daran, dass die mundgerechte Regel für alle Formate gilt – von Grafiken und Bewegungsgrafiken bis hin zu Text. Wenn Sie Ihren Followern die Möglichkeit geben möchten, sich eingehender mit einem Thema zu befassen, geben Sie ihnen einen Link zu einem Stück in längerer Form.

# 3: Lassen Sie das Video im Mittelpunkt stehen

Wenn Sie noch nicht auf den Video-Zug gesprungen sind, machen Sie Ihre Pläne! Ob auf Facebook, LinkedIn oder Twitter – Videos sind heutzutage das Format der Wahl. Laut HubSpot möchten 72% der Kunden ein Produkt oder eine Dienstleistung lieber per Video kennenlernen. Wenn wir ein Gesicht sehen und eine Stimme hören, die eine Nachricht übermittelt, fühlt es sich oft persönlicher an und kann ansprechender sein als eindimensionale Grafiken oder Texte.

Und das Beste daran ist, dass Videos heute so einfach zu erstellen sind – stellen Sie ein paar Gesprächsthemen zusammen, finden Sie einen professionellen Hintergrund und nehmen Sie die Aufzeichnung auf Ihrem Smartphone oder Tablet auf. Denken Sie daran, es kurz zu halten. Zum größten Teil sollten Social-Media-Videos im sicheren Bereich von 30 bis 90 Sekunden bleiben.

# 4: Sei authentisch

Wenn es jemals eine Zeit für Authentizität gegeben hat, ist es jetzt. Profis müssen in der Lage sein, den Marken zu vertrauen, mit denen sie zusammenarbeiten, und sogar denen, die sie mögen und denen sie folgen. Wenn sich Agenten zu Transparenz in ihrer Social-Media-Strategie verpflichten, bauen sie tiefere Beziehungen zu ihrem Netzwerk auf – und sie bauen sogar ihr Geschäft auf. Laut Cohn & amp; Wolfe’s jüngstes Authentic 100: „91% der Verbraucher sind bereit, eine Marke für ihre Authentizität mit einem Kauf, einer Investition, einer Empfehlung oder ähnlichem zu belohnen.“

Wie geht es dir? eine authentische Stimme bewahren in den sozialen Medien? Social Media begann, na ja, sozial! Die Personalisierung Ihrer Inhalte mit der Darstellung der Persönlichkeit Ihres Teams trägt zur Steigerung der Authentizität bei. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, authentische Fotos mit Ihren Posts zu verwenden. Ein anderer Weg besteht darin, Eigenwerbung mit Dankbarkeit gegenüber anderen zu verbinden. Die Leute wollen wissen, dass sich hinter dem Like-Button echte Leute befinden. In diesem Sinne ist es manchmal besser, sich nicht zu einer sensiblen Angelegenheit zu äußern, wenn Sie sich nicht sicher auf die positive Seite des Problems stützen können.

Social Media ändert sich ständig, aber diese vier Tipps für einen besseren ROI kommen nie aus der Mode. Durch die Zusammenführung dieser grundlegenden Grundlagen mit Trendthemen und -taktiken sind Sie auf dem richtigen Weg, um soziale Beziehungen aufzubauen, die echte Geschäftsergebnisse erzielen.

Lex Daniele ist der stellvertretende Vizepräsident für Marketing bei Aon Programs in Fort Washington, Pennsylvania, und leitet die Entwicklung von Makler-zentrierten Marketingstrategien sowie die Unterstützung von Einzelpersonen bei der Durchführung digitaler Mehrkanal-Kampagnen. Lex ist erreichbar unter [email protected].

Verbunden:

Recherchiert auf:

www.propertycasualty360.com

Link zum Artikel

Hier gehts zu den Social Media Nachrichten



#Social #Media #Marketing #Tipps #echte #Geschäftsergebnisse #PropertyCasualty360

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *